Dienstag 2. Juni 2015

Kassel Westendstraße: "Roller Architekten" gewinnt Wettbewerb

Visualisierung des Entwurfs von "Roller Architekten"

Visualisierung des Entwurfs von "Roller Architekten"

Die GWH Bauprojekte GmbH hat in Kooperation mit der Stadt Kassel im März 2015 erin Gutachterverfahren zur Gestaltung eines Neubaus an der Westendstraße in Kassel durchgeführt:

Ende April haben fünf Kasseler Architekturbüros ihre Entwürfe für ein Wohnhochhaus an der Westendstraße präsentiert.

Die Jury, bestehend aus Vertretern der Stadt Kassel, der GWH Bauprojekte, der GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen und dem Ortsbeirat "Vorderer Westen", hat unter Leitung von Stadtbaurat Christof Nolda das Entwurfskonzept des Büros "Roller Architekten" als Sieger prämiert.

Das elfgeschossige Hochhaus überzeugte mit seiner transparenten Gestaltung und asymmetrischen Bauform und soll Eigentumswohnungen mit Penthouse-Charakter anbieten. Die PKW-Stellplätze sind in einer Tiefgarage mit ebenerdiger Zufahrt vorgesehen.