Montag 25. Januar 2016

GWH Bauprojekte bei Immobilienmesse in Kassel

Der regionale Immobilienmarkt steht im Fokus der Kasseler Messe.

Der regionale Immobilienmarkt steht im Fokus der Kasseler Messe.

Am letzten Januar-Wochenende haben Häuslebauer,  Mietinteressenten und Energiesparer in Nordhessen ein gemeinsames Ziel: Die Bau- und Immobilienmesse im Kasseler Kongress-Palais.

Mehr als 55 Aussteller präsentieren am 30. und 31. Januar ihre Produkte, Dienstleistungen und Neubauprojekte rund ums Thema Wohnen. Die GWH Bauprojekte stellt an ihrem Stand aktuelle und anstehende Bauaktivitäten im Kasseler Stadtgebiet vor, darunter die letzten Bauabschnitte im Sternberg-Carrée sowie das neue Projekt West Side am Aschrottpark.

Neben Fachvorträgen und Informationsständen erwartet Messebesucher eine umfangreiche Exposéwand sowie eine Verkäuferbox für Immobilien. Geöffnet ist die Ausstellung an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr.