Freitag 29. Juli 2016

Parkstadt 2.0: Die ersten Tapeten kleben schon

Ein Gehweg führt vorbei an den entstehenden Neubauten.

Ein Gehweg führt vorbei an den entstehenden Neubauten.

Jede der insgesamt 34 Wohnungen verfügt über Loggia oder (Dach-)Terrasse.

Jede der insgesamt 34 Wohnungen verfügt über Loggia oder (Dach-)Terrasse.

Derzeit arbeiten Handwerker an der Fassadendämmung.

Derzeit arbeiten Handwerker an der Fassadendämmung.

Bis November sollen die beiden Gebäude bezugsfertig sein.

Bis November sollen die beiden Gebäude bezugsfertig sein.

Im Projekt Parkstadt 2.0 in Unterliederbach geht es Schlag auf Schlag weiter: Der Innenausbau samt Rohinstallationen, Estrich und Putz ist bereits abgeschlossen, die Fenster sind eingebaut, das Dach ist dicht. Bis Mitte November soll für die neuen Bewohner alles fertig sein.

Verantwortlich für das Projekt Parkstadt 2.0 ist die GWH Bauprojekte. Derzeit sind die Dämmarbeiten an den Fassaden im vollen Gange. Im Inneren haben bereits erste Tapezierarbeiten begonnen, um die Neubauten zwischen Hortensienring und Magnolienstraße bezugsfertig zu machen. Bis Spätherbst 2016 entstehen im westlichsten Stadtteil Frankfurts verteilt auf zwei Mehrfamilienhäuser insgesamt 34 Mietwohnungen. Deren Größen variieren zwischen zwei und vier Zimmern mit jeweils 66 bis 111 Quadratmetern Wohnfläche. Ab Mitte Dezember werden die Neubauten bezugsfertig sein.

Haben Sie Interesse an einer der neuen Wohnungen in der Parkstadt? Details zu Ausstattung und umliegender Infrastruktur finden Sie hier. Die Vermietung erfolgt durch die GWH Wohnungsgesellschaft. Ansprechpartner für Mietinteressenten ist

Andrea Schneider
Telefon: 069 97551-281
E-Mail: parkstadt@gwh.de
parkstadt@gwh.de