Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelles rund um unsere Bauprojekte und unser Unternehmen

Die Stadtvillen aus dem 4. Bauabschnitt bildeten die Kulisse fürs Bergfest mit Projektbeteiligten und Käufern.
06.09.16

Rohbaufest im Kasseler Sternberg-Carrée

Wohnvielfalt für alle Lebensphasen, ansprechende Architektur und hohe Dichte – das Sternberg-Carrée in Kassel-Wehlheiden gilt nicht umsonst als Leuchtturm-Projekt der GWH Bauprojekte. Die ersten vier von insgesamt sechs Bauabschnitten sind bezogen. Grund genug, beim Grillen mit allen Beteiligten Rohbaufest zu feiern.

28 Eigentumswohnungen und 17 Reihenhäuser sind auf der To-do-Liste schon abgehakt, weitere 35 Wohneinheiten in Form von Reihenhäusern, Eigentumswohnungen und Doppelhaushälften folgen. GWH Bauprojekte-Geschäftsführer Harald Urban erinnerte in seinem Grußwort daran, dass in den...

weiterlesen

Griffen beherzt zu Kelle und Mörtel (von links): Jörg Brömer, Armin Niedenthal, Barbara Akdeniz und Harald Urban.
31.08.16

Feierliche Grundsteinlegung im Südwesten Darmstadts

Strahlender Sonnenschein, zufriedene Gastgeber und gutgelaunte Käufer, die für Selfies vor "ihrem" Grundstück posieren: Bei der Grundsteinlegung zum Neubauprojekt Stadtgrün im Südwesten Darmstadt passte einfach alles.

Die GWH Bauprojekte GmbH hatte Stadtvertreter, Projektbeteiligte und Käufer zur symbolischen Grundsteinlegung an die Oppenheimer Straße geladen. Bis Herbst 2017 entstehen dort insgesamt 20 Doppelhaushälften und Reihenhäuser, die zum Großteil bereits verkauft sind.

Stadträtin und Sozialdezernentin Barbara Akdeniz nutzte das gute Wetter und kam mit dem Fahrrad zum Baufeld  – sie...

weiterlesen

Ein Gehweg führt vorbei an den entstehenden Neubauten.
29.07.16

Parkstadt 2.0: Die ersten Tapeten kleben schon

Im Projekt Parkstadt 2.0 in Unterliederbach geht es Schlag auf Schlag weiter: Der Innenausbau samt Rohinstallationen, Estrich und Putz ist bereits abgeschlossen, die Fenster sind eingebaut, das Dach ist dicht. Bis Mitte November soll für die neuen Bewohner alles fertig sein.

Verantwortlich für das Projekt Parkstadt 2.0 ist die GWH Bauprojekte. Derzeit sind die Dämmarbeiten an den Fassaden im vollen Gange. Im Inneren haben bereits erste Tapezierarbeiten begonnen, um die Neubauten zwischen Hortensienring und Magnolienstraße bezugsfertig zu machen. Bis Spätherbst 2016 entstehen im westlichsten...

weiterlesen

Über ein weiteres Etappenziel beim Großprojekt "300 Sozialwohnungen für Marburg" freuten sich (v.l.) Christian Wedler, Geschäftsstellenleiter der GWH in Kassel, GWH-Geschäftsführer Stefan Bürger, GWH Bauprojekte-Geschäftsführer Harald Urban, Ortsbeirats-Vize Annelie Vollgraf, Bürgermeister Dr. Franz Kahle und Reinhold Kulle, Leiter des Stadtplanungsamtes.
18.07.16

Halbzeit in Marburg: Richtfest für weitere 37 Wohnungen

In großen Schritten geht es beim Großprojekt "300" in Marburg weiter voran: Mitte Juli feierten Stadtvertreter, GWH, GWH Bauprojekte sowie beteiligte Planer und Bauunternehmer am unteren Richtsberg die Rohbau-Fertigstellung für 37 neue Wohnungen.

Das Projekt an der Friedrich-Ebert-Straße ist Teil des zweiten von insgesamt drei Bauabschnitten, die  eine umfassende Erweiterung des verfügbaren Wohnraums in der Universitätsstadt bedeuten. Die Baubetreuung hat die GWH Bauprojekte übernommen. Insgesamt sollen in Marburg auf diese Weise 300 neue öffentlich geförderte Wohnungen entstehen.

Bürgermeis...

weiterlesen

Jetzt, wo die Baugerüste verschwunden sind ...
11.07.16

Alea perfekt im Zeitplan!

Die künftigen Bewohner dürften es bereits freudig registriert haben: Beim Großprojekt Alea im Frankfurter Gallus rückt die Fertigstellung der ersten Baufelder näher.

Die Fassadenarbeiten auf der Nordseite sind bereits weitgehend abgeschlossen, Putz und Klinkersteine sitzen. In den vergangenen Tagen haben Handwerker damit begonnen, die Baugerüste zurückzubauen, jetzt folgt nach und nach das Verputzen von Ost- und Südfassade.

"Bislang sind wir sehr gut im Zeitplan und könnten sogar etwas früher als geplant fertig sein. Das entscheidet sich in den nächsten Wochen mit dem Beginn der Arbeiten im...

weiterlesen

Gut besetzte Stuhlreihen zur dritten Stadtteilrunde in diesem Jahr.
23.06.16

Kranichstein wächst

Das Bauvorhaben der GWH im Quartier war Hauptthema der jüngsten Stadtteilrunde in Darmstadt-Kranichstein. Vor lokalen Akteuren und interessierten Bürgern stellten GWH, ihr Tochterunternehmen GWH Bauprojekte und das beteiligte Architektenbüro die Pläne für den Wickopweg 16-22 vor.

"48 Jahre nach Ernst May wird in Kranichstein wieder gebaut", freute sich augenzwinkernd Moderator Heribert Varelmann, der die Stadtteilrunde einst ins Leben rief. Auch Darmstadts Sozialdezernentin Barbara Akdeniz lobte das Engagement der GWH als einen aktiven Beitrag zur Entwicklung des Stadtteils.

Ab voraussichtlich...

weiterlesen

Sicherheit geht vor: Für jedes Kind gab es von der GWH einen eigenen Bauhelm.
13.06.16

Betreten der Baustelle gestattet:
Kinder besichtigen "ihren" Kita-Neubau in Meerbusch

Wer der Kita Am Sonnengarten dieser Tage einen Besuch abstatten wollte, fand ein verwaistes Gebäude vor. Die GWH und ihre Tochtergesellschaft GWH Bauprojekte hatten zur Baustellenbesichtigung der neuen Kita im Rheineck eingeladen – und das ließen sich Nachwuchs und Erzieherinnen nicht zweimal sagen.

"Betreten der Baustelle verboten, Eltern haften für ihre Kinder."  Für die Steppkes der Kita Am Sonnengarten wurde diese Regel vergangene Woche außer Kraft gesetzt. Ausgerüstet mit Bauhelmen und einer großen Portion Neugierde marschierten sie mit ihren Erzieherinnen vom Kita-Altbau in den...

weiterlesen

Auf gutes Gelingen! Zur Grundsteinlegung erhoben Bauleiter Ralf Schauenburg, Christian Wedler, Geschäftsstellenleiter der GWH in Kassel, Stadtbaurat Christof Nolda und Harald Urban, Geschäftsführer der GWH Bauprojekte, die Gläser.
02.05.16

Startschuss für nordhessische "West Side"-Story

In Kassels Vorderem Westen feierten Stadtvertreter, Projektbeteiligte, Käufer und Mitarbeiter der GWH Bauprojekte GmbH dieser Tage den Startschuss für eine nordhessische "West Side"-Story. Mit der Grundsteinlegung für das gleichnamige Neubauprojekt entstehen in direkter Nachbarschaft zum Aschrottpark 21 Eigentumswohnungen mit Blick auf das Herkules-Denkmal.

Die Kulisse ist nicht New York und das Drehbuch der GWH Bauprojekte verzichtet auf Rivalität und Bandenkriege. Der Handlungsstrang aber ist deutlich länger als der des Originals: Bis Dezember 2017 errichten die Projektbeteiligten auf...

weiterlesen

Diplom-Ingenieur Arne Schreier zeigte den Schülerinnen Kayla (rechts) und Anna bei der GWH Bauprojekte, welche Ausstattungen üblicherweise in Grundrissen abgebildet werden.
28.04.16

Schüler erleben Berufsalltag bei GWH und GWH Bauprojekte

Seit vielen Jahren bietet die GWH Schülern die Möglichkeit, beim sogenannten Zukunftstag verschiedene Berufsfelder kennenzulernen. Diesmal war auch die GWH Bauprojekte mit von der Partie.


Für Schüler Felix war der heutige Tag anders als sonst. Statt sich früh morgens auf den Weg zur Schule zu machen, schnupperte der 15-Jährige in den Berufsalltag bei der GWH rein. Auch die Fünftklässlerinnen Anna und Kayla tauschten die Schulbank gegen Bürostühle – sie schauten sich bei der GWH Bauprojekte um. Beim bundesweiten "Girls’Day" und "Boys’Day" haben Jungen und Mädchen die Möglichkeit, einen Tag...

weiterlesen